Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis Fußball Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Berichte:



Themen:
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Impressum - Kontakt


2007

1 1 . 1 2 . 2 0 0 7 :   N I K O L A U S M A R K T 

In der WAZ wird über den Meinkoter Nikolausmarkt am 08.12.2007 berichtet. Den Artikel gibt es hier [64 KB] zum Downloaden.



_

0 1 . 1 2 . 2 0 0 7 :   B E R I C H T   W A Z 

In der Ausgabe der WAZ vom 01.12.2007 wird über die geplante Sportheimsanierung berichtet. Den Bericht gibt es hier [99 KB] zum Downloaden.


 

WAZ 01.12.2007



_

2 9 . 1 0 . 2 0 0 7 :   N E U E   Ü B U N G S S H I R T S 

Neue Übungsshirts Die Damen der Gymnastikabteilung des MSV Meinkot freuen sich über neue Übungsshirts vom Malereifachbetreib Volker Funke aus Papenrode. Volker Funke ist den Spprt in seiner Region sehr verbunden. Einmal im Jahr unterstützt er gern die Vereine. Die Einladung an dem Übungsabend teilzunehmen hat er schmunzelt ablehnen müssen, dafür müsse er vorher seinen Konditionsstand aufbessern.



_

0 8 . 1 0 . 2 0 0 7 :   B E R I C H T   A U S   D E R   B Z 

Junge Sparte des SV Meinkot unternimmt einmal im Quartal Tour durch die
Region

Wanderlust pur - das hatte sich gestern um 10 Uhr die Wandersparte
des SV Meinkot um Burkhard Lüke groß auf ihre Fahnen geschrieben. Eine zwölf
Kilometer lange Brunnen- und Quellenwanderung durch das Wolfsburger
Hasselbachtal stand bei sonnigem Wetter auf dem Programm. "Unsere Sparte
wurde im Februar diesen Jahres neu gegründet und wir unternehmen immer
einmal im Quartal eine Wanderung durch die Region", informierte Burkhard
Lüke. Höhepunkte der etwa zweistündigen Erlebnistour waren unter anderem der
Brunnen zum Kaiserstuhl, das Hasselbachtal, der Ziehbrunnen und die
Herrenwiesen-Quelle. Start und Endpunkt des Parcours war der Eingansbereich
des VW-Bades. Der dortige Trinkwasserspender wurde von allen Teilnehmern
noch einmal dazu genutzt, um ihre Wanderflaschen und Trinkbecher
aufzufüllen. "Bei uns kann jeder mitwandern - eine Vereinsmitgliedschaft ist
nicht vonnöten", betonte Lüke einzig und allein den geselligen Aspekt der
Wanderungen.
Den Bericht samt Foto finden Sie auch in dieser [234 KB] Pdf-Datei.



_

1 9 . 0 9 . 2 0 0 7 :   N E U E R   S C H I E D S R I C H T E R   F Ü R   D E N   M S V 

Erich Hinze begrüßt Giuseppe Parrino Ab dieser Saison wird Giuseppe Parrino aus Wolfsburg für den MSV als Schiedsrichter tätig sein. Er war vorher für den VfL Lehre aktiv.



_

1 0 . 0 7 . 2 0 0 7 :   R A D W E G   V E L P K E   -   M E I N K O T 

In den Wolfsburger Nachrichten wurde am 04.07.2007 erneut über den Stand der Dinge in Sachen Radweg Meinkot - Velpke berichtet. Wer ihn noch einmal nachlesen möchte, hat hier [233 KB] die Möglichkeit dazu.



_

1 8 . 0 6 . 2 0 0 7 :   M S V   S P E N D E T   T O R N E T Z 

Neues Tornetz für die Dorfjugend Der MSV Meinkot spendete den Kindern und Jugendlichen des Dorfes ein neues Tornetz für den Bolzplatz. Das alte Netz war im Laufe der Jahre verschlissen und musste durch ein Neues ersetzt werden. Jetzt haben die Kinder im Dorf wieder die Möglichkeit, hinter dem runden Leder her zu jagen und Tore zu erzielen. Seit kurzem bietet der Verein auch eine weitere sinnvolle Freizeitgestaltung an. Ganz nach dem Motto " weg vom Computer, raus an die Luft". Die liebste Freizeitbeschäftigung der Kinder ist das Fußballspielen. Hier bietet der Verein jeden Montag ab 17.00 Uhr Kindern und Jugend-lichen kostenlos ein Training unter kompetenter Leitung an. Jeder kann hier seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Der MSV Meinkot hat seit kurzem zwei weitere "Kinder" in das Angebotsprogramm aufgenommen. Nordic Walking erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Diese Art der Bewegung macht nicht nur Spaß, sondern es bietet gerade den Einsteigern ideale Bedingungen der Bewegung. Die Gruppe trifft sich jeden Montag um 18.30 Uhr am Sportheim und erwandert die Umgebung. Das jüngste Familienmitglied ist das Wandern. Auch hier liegen wir voll im Trend. Mehrmals im Jahr werden organisierte Wanderungen in der Umgebung (Velpker Schweiz, Drömling und der Elm liegen vor der Haustür) angeboten. Die Teilnahme ist für Jedermann. Im Vordergrund steht das Kennenler-nen der Natur, ein entspannter Marsch von max. 4 Stunden auch für die ganze Familie.



_

0 9 . 0 4 . 2 0 0 7 :   R A D W E G   M E I N K O T   -   V E L P K E 

In den Wolfsburger Nachrichten wurde am 05.04.2007 über den Stand der Dinge in Sachen Radweg Meinkot - Velpke berichtet. Wer ihn noch einmal nachlesen möchte, hat hier [296 KB] die Möglichkeit dazu.



_

0 2 . 0 4 . 2 0 0 7 :   D I E   B Z   Z U   B E S U C H   I N   M E I N K O T 

Die Lokalredakteurin der BZ, Carla Juhre, hat einen Tag lang unserem schönen Ort einen Besuch abgestattet. Ihre Eindrücke hat sie in einem ganzseitigen Bericht niedergelegt. Dieser ist am 28.03.2007 erschienen. Wer ihn nicht gelesen hat, kann ihn hier [309 KB] noch einmal nachlesen.


 


_

1 1 . 0 2 . 2 0 0 7 :   M I T G L I E D E R V E R S A M M L U N G 

Am 11.02.2007 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Erich Hinze konnte 55 Mitglieder im bis auf den letzten Platz besetzten Sportheim begrüßen.

Renate Sulfrian wurde für langjährige Treue und besondere Verdienste um den Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Burkhard Lüke wurde für 20-jährige Mitgliedschaft mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier [26 KB] .


 

Ehrung 2007 v.l. Burkhard Lüke, Renate Sulfrian, Erich Hinze



_