Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


Bundesliga Liveticker

Bayern - VfB Stuttgart 1:4 (1:2)

Der FC Bayern hat am letzten Spieltag dieser Bundesligasaison eine herbe Heimniederlage kassiert: Am Samstagnachmittag verloren die Münchner mit 1:4 gegen Stuttgart. Der VfB ging früh in Front, doch nach Tolissos Ausgleich schien die Partie in den erwarteten Bahnen zu verlaufen. Die Schwaben konterten die Bayern aber immer wieder schulbuchartig aus - und vermiesten dem Meister die Feierstimmung.

Hertha - RB Leipzig 2:6 (1:3)

RB Leipzig hat Hertha BSC den Saisonabschluss vor eigenem Publikum gehörig verdorben und die Hauptstädter mit 6:2 besiegt. RB lieferte einen ganz starken Auftritt ab, wies Berlin bereits früh in die Schranken und ließ zu keinem Zeitpunkt Zweifel am 15. Saisonsieg aufkommen. Durch diesen auch in der Höhe verdienten Erfolg sicherten sich die Sachsen die Teilnahme an der Europa League, Hertha schließt die Saison auf Rang zehn ab.

Freiburg - FC Augsburg 2:0 (0:0)

Der Sport-Club Freiburg hat den Klassenerhalt geschafft. Dank eines 2:0-Siegs gegen den FC Augsburg vermieden die Breisgauer den Gang in die Relegation. Die Tore gegen müde Augsburger fielen im zweiten Durchgang.

Schalke - Eintracht Frankfurt 1:0 (1:0)

Eintracht Frankfurt hat Platz sieben auf Schalke verspielt und muss nun den DFB-Pokal gewinnen, um den Traum von Europa noch wahr werden zu lassen. Zum Verhängnis wurde den Hessen vor allem die ersten Hälfte, in der sie gegen aggressive Schalker kaum ein Mittel fanden.

Leverkusen - Hannover 96 3:2 (2:0)

Bayer 04 Leverkusen hat Rang vier und damit die Qualifikation zur Champions League nur knapp verpasst. Die Werkself war in einer einseitigen Partie gegen Hannover 96 die klar bessere Mannschaft, nutzte ihre zahlreichen Chancen aber nicht konsequent genug. Die Niedersachsen schlugen in der Nachspielzeit zweimal eiskalt zu und begruben damit die Hoffnung von Bayer endgültig.

HSV - Bor. Mönchengladbach 2:1 (1:1)

Der Abstieg des HSV ist besiegelt: Trotz eines 2:1 gegen Gladbach muss der Dino den Gang in die 2. Liga antreten, weil Wolfsburg durch ein 4:1 gegen Köln den Relegationsplatz sicherte. Gegen den VfL bestimmte Hamburg über weite Strecken die Partie und brachte die Mitte des zweiten Durchgangs erzielte erneute Führung trotz nachfolgender Unterzahl über die Zeit. Das Spiel fand ein unrühmliches Ende.

Mainz - Werder Bremen 1:2 (1:1)

Werder Bremen siegte am letzten Spieltag mit 2:1 beim 1. FSV Mainz 05 und feierte so nach zuvor fünf sieglosen Spielen einen versöhnlichen Saisonabschluss. Mainz konnte den Schwung des historischen 2:1-Sieges in Dortmund nicht mitnehmen, gab eine 1:0-Führung aus der Hand und verpasste es so, sich mit einem Heimsieg von den eigenen Fans zu verabschieden.

Wolfsburg - 1. FC Köln 4:1 (1:1)

Der VfL Wolfsburg hat dank eines 4:1-Erfolgs gegen den 1. FC Köln den Abstieg vorerst vermieden und damit zugleich den Hamburger SV erstmals in der Bundesliga-Geschichte in die 2. Liga befördert. Vor allem dank einer starken Offensivleistung gewannen die Niedersachsen, die nun in der Relegation gegen Kiel antreten müssen, die Partie verdient.

Hoffenheim - Borussia Dortmund 3:1 (1:0)

Die TSG 1899 Hoffenheim hat das Ticket für die Champions League gelöst: Das 3:1 über Borussia Dortmund reichte den Kraichgauern, um sich den Traum von der Königsklasse zu erfüllen. Nach dem elften Heimdreier der TSG jubelten allerdings auch die Westfalen, denen Rang vier ebenfalls für das Erreichen des wichtigsten Saisonziels reichte.

Quelle: Kicker.de



_