Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


Eintracht BS

Menz kommt: Viel Erfahrung für Braunschweig

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig rüstet für die Mission Klassenerhalt weiter auf. Am Freitag gaben die Löwen die Verpflichtung von Christoph Menz bekannt. Der Defensivmann bringt einiges an Erfahrung mit nach Niedersachsen. Dagegen verlässt Gustav Valsvik die Eintracht, er kehrt in seine Heimat zurück.

Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Auch Amundsen verlässt Braunschweig

Der personelle Umbruch bei Eintracht Braunschweig setzt sich fort: Mit Malte Amundsen verlässt ein weiterer Skandinavier die Niedersachsen. Eigentlich war der Abwehrspieler bis Saisonende vom norwegischen Topklub Rosenborg BK ausgeliehen. Nun kehrt der Däne aber bereits in sein Heimatland zurück: Er erhält einen Vertrag beim Erstligisten Vejle BK bis 2022.

Braunschweig verpflichtet Probespieler Feigenspan

Drittligist Eintracht Braunschweig verstärkt sich weiter in der Offensive. Mike Feigenspan, der schon rund eine Woche im Training des ehemaligen Bundesligisten ist, erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

Mintzel jagt die Top Ten: Die ältesten Feldspieler der 3. Liga
Braunschweig holt Marcel Bär aus Aalen

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig verstärkt sich weiter für den Abstiegskampf in der Rückrunde: Stürmer Marcel Bär wechselt von Ligakonkurrent VfR Aalen zu den Löwen. Der 26-Jährige spielte bereits von 2012 bis 2015 in Braunschweig, allerdings in der zweiten Mannschaft.

Von Thioune bis Härtel: Die Trainer der 3. Liga
Auf eigenen Wunsch: Nyman verlässt Braunschweig

Stürmer Christoffer Nyman verlässt Eintracht Braunschweig mit sofortiger Wirkung und kehrt auf eigenen Wunsch in seine Heimat zurück.

Zum dritten Mal: Fejzic unterschreibt in Braunschweig

Drittligist Eintracht Braunschweig hat die Verpflichtung des bosnischen Torhüters Jasmin Fejzic bekanntgegeben. Der neue Kontrakt ist bereits der dritte in Fejzics Laufbahn an der Hamburger Straße.

Zwei weitere Neue: Braunschweig holt Kessel und Rütten

Eintracht Braunschweig treibt seine Personalplanungen weiter voran. Einen Tag nach der Verpflichtung von Bernd Nehrig hat der Tabellenletzte der 3. Liga zwei weitere Neuzugänge bekanntgegeben: Mit Benjamin Kessel kehrt ein ehemaliger Löwe zurück. Außerdem kommt Nils Rütten vom Viertligisten Bonner SC.

"Erfahrung und Mentalität": Braunschweig holt Nehrig

Beim Jahresabschluss gegen Magdeburg hatte sich Bernd Nehrig beim FC St. Pauli quasi schon verabschiedet, jetzt ist es offiziell: Der Mittelfeldspieler verlässt den Zweitligisten nach fünfeinhalb Jahren und schließt sich Eintracht Braunschweig an. Beim Drittliga-Schlusslicht unterschrieb er bis Sommer 2021. Über die Ablösemodalitäten machten beide Klubs keine Angaben.

Der Winterfahrplan der Drittligisten

Wer legt wann los? Wer fliegt wo hin? Wer testet gegen wen? Die Winterfahrpläne der Drittligisten im Überblick (Stand: 7.1.2019) - gleich sechs Klubs bleiben zuhause.

Die magische 13: Dauerbrenner in Liga 3
Ecken, Konter und Co.: So fielen die Tore in der 3. Liga
Nach einem Jahr: Tingager verlässt die Eintracht

Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Innenverteidiger Frederik Tingager mit Wirkung zum 31. Dezember aufgelöst. Das gaben die Löwen am Samstag bekannt.

Frühe und späte Tore: Wer oft jubelte, wer oft einsteckte
Streich rückt vor: Trainerdynastien in Deutschland
Drittliga-Joker: Wer hat das glücklichste Händchen?
Wanitzeks Traumfreistoß reicht dem KSC nicht

Der Karlsruher SC ist die Tabellenführung nach nur einer Woche wieder los: Die Badener mussten sich beim 1:1 gegen das Tabellenschlusslicht Braunschweig mit einem Punkt geschlagen geben. Die Eintracht bot dem Favoriten gerade in der ersten Halbzeit eine Partie auf Augenhöhe. In der Schlussphase verließen beide Teams auf dem vom Regen durchtränkten Rasen die Kräfte.

DFB terminiert Drittliga-Spieltage 24 bis 32

Der DFB hat am Freitag die Drittliga-Begegnungen der Spieltage 24 bis 32 terminiert. Das erste von insgesamt sieben Montagsspielen in diesem Zeitraum bestreiten der TSV 1860 München und der VfR Aalen. Das Top-Duell des 26. Spieltages zwischen Karlsruhe und Osnabrück findet am Samstagnachmittag (14 Uhr) statt.

Quelle: Kicker.de



_