Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


Sport allgemein

LIVE! Gegen Görges-Schreck: Kerber will ins Viertelfinale

Bei den Australian Open steht für Angelique Kerber das Achtelfinale gegen Danielle Rose Collins an - die US-Lady schaltete in Runde eins Julia Görges aus. Außerdem am Start: Rafael Nadal und Roger Federer.

Gänsehaut im Hexenkessel: Wiencek & Co. erleben den "Wahnsinn"

Erst Berlin, nun Köln. Die deutschen Handballer werden bei der Heim-WM von einer Euphoriewelle getragen - 19.250 Zuschauer peitschten die deutsche Mannschaft zum Auftaktsieg in der Hauptrunde. Das DHB-Team geriet nach dem Erfolg gegen Island kollektiv ins Schwärmen.

Herning: Dänemark und Schweden im Gleichschritt

Dänemark und Schweden feierten zum Auftakt der Hauptrunde Erfolge und führen in der Gruppe II damit bereits souverän. Der Co-Gastgeber der WM gewann gegen Ungarn mit 25:22 (15:10). Schweden hatte zuvor gegen Tunesien deutlich mit 35:23 (19:14) die Oberhand behalten.

Köln kocht: DHB bleibt nach Sieg gegen Island auf Kurs

Hauptrunden-Auftakt geglückt: Das DHB-Team gewann vor 19.000 begeisterten Zuschauern in Köln hochverdient mit 24:19 (14:10) gegen Island und darf weiter vom Halbfinaleinzug träumen. Vor allem die deutsche Defensive präsentierte sich einmal mehr bärenstark. Emotional wurde es auch in der Halbzeitpause.

Trotz Widrigkeiten: BVB wehrt Bayern-Angriff ab

Marco Reus? Kurzfristig nicht im Kader. Die Innenverteidigung? Eine kleine Baustelle. Der Druck an der Tabellenspitze? Nach dem Bayern-Sieg bei der TSG 1899 Hoffenheim angewachsen. Und doch triumphierte Borussia Dortmund beim Topspiel in Leipzig, stellte den alten Vorsprung wieder her - und durfte sich bei Torschütze Axel Witsel und Torwart Roman Bürki bedanken.

Kampl weiß: "Wir haben den Anfang verpennt"

RB Leipzig ist Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund als ebenbürtiger Kontrahent begegnet - und hat am Ende doch durchaus bitter mit 0:1 verloren. Woran das lag? Ganz einfach: Die Sachsen hatten sich zu Beginn nicht gut angestellt und ließen im weiteren Verlauf durchaus gute Möglichkeiten liegen. Trotzdem blickt der Klub weiter optimistisch voraus.

Wie geht's weiter? Rechnen Sie die Rückrunde durch!

Die Bundesliga-Hinrunde ist vorüber! Und ein weiterhin souveräner Tabellenführer aus Dortmund (nur eine Niederlage) spürt sicherlich den Atem des FC Bayern. Die weiteren offenen Fragen: Wer startet im neuen Jahr durch? Und wie geht es im Keller weiter, wo Nürnberg, Hannover und auch Stuttgart stecken. Rechnen Sie die Rückrunde durch - im kicker-Tabellenrechner.

Rangnick: "Die zweite Halbzeit war Wahnsinn"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ...

50. Sieg für Dardai im Jubiläums-Spiel?

Die vergangenen fünf Gastspiele bei Aufsteigern setzte Hertha BSC allesamt in den Sand. Am Sonntag im Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg soll sich das ändern. Klar ist jetzt: Jordan Torunarigha (Oberschenkelprellung) fällt definitiv aus.

Jetlag? Bobic: "Fragen Sie mal Tennisspieler"

Das Resultat? Klingt nach einem souveränen Auftritt. Das Spiel selbst aber? Sehr herausfordernd. Dennoch war Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic nach dem 3:1 gegen den SC Freiburg durchaus zufrieden - auch wenn es gerade in der Anfangsphase der Partie nicht rund lief.

Wegen Norovirus: Wie fit sind AEV und Ice Tigers?

Positionskämpfe in der DEL: Am 41. Spieltag treffen in Augsburg (gegen Bremerhaven) und Krefeld (gegen Nürnberg) Tabellennachbarn aufeinander. Die wohl wichtigste Frage dabei: Wie fit sind AEV und Ice Tigers, denn am Freitag wurden beide Teams von einem Norovirus heimgesucht, sodass zahlreiche Spieler nicht einsatzbereit waren.

Vechta überrascht weiter: Sieg gegen Ludwigsburg

RASTA Vechta bleibt die Überraschungsmannschaft in der Basketball-Bundesliga. Der Aufsteiger gewann am Samstag das Duell der Playoff-Anwärter gegen die MHP Riesen Ludwigsburg deutlich mit 112:92 und verdrängte zunächst ALBA Berlin von Platz drei. Ludwigsburg fiel nach der deutlichen Niederlage auf Rang sieben zurück.

Bilder: Leipziger Verzweiflung - Frankfurts Festtag

Hoffenheim im Duell mit Bayern München, Leverkusen zu Hause im rheinischen Vergleich mit Gladbach - und das Topspiel zwischen Leipzig und Spitzenreiter Borussia Dortmund. Die Bilder zu den Spielen des 18. Spieltags finden Sie hier...

BVB zieht nach, Drama in Stuttgart, 0:1 bei Bosz-Debüt

Der Rückrunden-Auftakt war für die Kellerkinder Stuttgart und Hannover eine bittere Angelegenheit: Der VfB unterlag dramatisch den Mainzern, die 96er verloren gegen Bremen. Das Rheinderby zwischen Leverkusen und Gladbach endete für Bayers Trainer-Debütant Peter Bosz mit einer 0:1-Heimniederlage. Die Düsseldorfer indes feierten die vierten Ligasieg in Folge. Frankfurt schnuppert weiter an der Königsklasse, Dortmund zieht mit dem 1:0 in Leipzig nach.

Lacazette und Koscielny führen Arsenal zum Sieg

Der FC Arsenal hat am Samstagabend einen verdienten 2:0-Sieg gegen den FC Chelsea eingefahren. Die Gunners eroberten damit Platz fünf zurück und verkürzten den Abstand auf die Blues. Sorgen bereitet allerdings die Verletzung eines Mittelfeldakteurs.

Spanien nach Pleite gegen Frankreich unter Zugzwang

Ehe die deutsche Mannschaft um 20.30 Uhr in Köln auf Island trifft, stieg noch ein echter Kracher in der Lanxess Arena: Mit Spanien und Frankreich traf der Weltmeister von 2013 auf den Titelträger von 2015 und 2017 - mit dem besseren Ende für die Franzosen.

Hecking: "Aus meiner Sicht ist der Sieg nicht unverdient"

Borussia Mönchengladbach hat am Samstag einen gelungenen Auftakt in die Rückrunde und einen 1:0-Sieg bei Bayer Leverkusen gefeiert. Dieser fiel allerdings äußerst glücklich aus, wie auch Jonas Hofmann nach dem Spiel einräumte. Dieter Hecking kam derweil zu einer anderen Einschätzung.

Golf-Talent Foos Elfter in Abu Dhabi

Golf-Talent Dominic Foos hat seine bisher beste Turnier-Platzierung auf der European Tour geschafft. Der 21-jährige Karlsruher spielte am Samstag zum Abschluss der Abu Dhabi Championship eine 70er-Runde und beendete die mit sieben Millionen Dollar dotierte Veranstaltung mit insgesamt 278 Schlägen auf dem geteilten elften Rang. Den Siegercheck über 1,16 Millionen Dollar strich der Ire Shane Lowry ein.

Richtig was los in Rom: Regen, Fouls und fünf Tore

Die AS Roma hat vor dem Heimspiel gegen Torino zum Auftakt des 20. Spieltags der Serie A drei Pflichtspiele siegreich gestaltet - und nun auch die erste Ligapartie im neuen Jahr 2019 gewonnen. In einem schwierigen Vergleich mit dem FC Turin stand am Ende von intensiven und verrückten 90 Minuten ein 3:2.

DSV-Adler siegen im Teamspringen - Siegel stürzt schwer

Markus Eisenbichler war geschockt. "Mir geht's gar nicht gut", sagte der 27-Jährige nach dem Sturz seines Teamkollegen David Siegel beim Sieg der deutschen Skispringer im Team-Wettkampf in Zakopane. "Das ist kacke. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen", meinte er sichtlich mitgenommen in der ARD. Über den so starken Auftritt der DSV-Adler in der polnischen Skisprung-Hochburg konnte er sich genau wie der Rest der Mannschaft überhaupt nicht freuen.

Quelle: Kicker.de



_