Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis Fußball Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Impressum - Kontakt


Sport allgemein

Schweden setzt auf Supertalent Dahlin

Mit einem als kommenden Superstar eingeschätzten 17-Jährigen reist Schweden - Olympiasieger von 2006 in Turin - nach Pyeongchang (15. bis 25. Februar). Abwehrspieler Rasmus Dahlin wird mit großer Sicherheit der jüngste Eishockey-Spieler des olympischen Turniers sein und ist zugleich großer Hoffnungsträger der "Tre Kronor" in einem sonst sehr erfahrenen Kader.

Volle Kraft voraus mit Zverev, Kerber und Petkovic

Sechs deutsche Tennisprofis haben die Chance auf den Einzug in die 3. Runde der Australian Open. Da sich Alexander Zverev und Peter Gojowczyk in einem nationalen Vergleich gegenüberstehen, kommt einer der anfangs zehn deutschen Herren sicher weiter. Angelique Kerber trifft in der zweiten Partie des Tages (ca. 3 Uhr MEZ) auf Donna Vekic, die jetzt von Kerbers Ex-Trainer Torben Beltz betreut wird. Andrea Petkovic bekommt es mit Lauren Davis zu tun. Außerdem im Einsatz: Sharapova vs. Sevastova, Djokovic vs. Monfils, Halep vs. Bouchard, Struff vs. Federer.

Tschechien: Kapitän Erat und viel KHL-Qualität

Tschechien setzt in seinem Kader für das olympische Eishockey-Turnier von Pyeongchang (15. bis 25. Februar) vor allem auf KHL-Erfahrung: Gleich 14 Spieler aus der wohl zweitstärksten Liga der Welt nominierte der Olympiasieger von 1998.

Brees: "Ich will so lange bleiben, wie sie mich wollen"

Für hocherfahrene Quarterbacks war die Divisional Round in den Play-offs kein gutes Pflaster: Lediglich Tom Brady (40) hat sie überstanden. Matt Ryan (32), Ben Roethlisberger (35) und Drew Brees (39) dagegen sind raus. Das Feuer brennt in allen aber weiter - was nun auch Letzterer bestätigt hat.

Sainz kommt Gesamtsieg bei Rallye Dakar näher

Der Spanier Carlos Sainz (Peugeot) hat seine Führung in der Gesamtwertung der Rallye Dakar ausgebaut. Bei der elften Etappe von Belen ins nordargentinische Chilecito reichte ihm dazu nach 747 Kilometern ein dritter Platz.

Bayern-Basketballer voll auf Kurs

Die Basketballer des FC Bayern München haben im Eurocup-Top16 den zweiten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Der Bundesliga-Tabellenführer gewann am Mittwoch gegen das russische Team Zenit St. Petersburg deutlich mit 95:78 (55:52) und schloss die Vorrunde in der Gruppe F mit einer Bilanz von 2:1-Erfolgen ab.

Das erwartet die deutsche Mannschaft in der Hauptrunde

Die DHB-Auswahl hat die Gruppenphase in Kroatien mit 4:2-Punkten beschlossen, in die Hauptrunde darf sie aber nur die zwei Remis mitnehmen. In den nächsten drei Spielen wird es richtig knackig für die deutsche Mannschaft und Bundestrainer Christian Prokop.

Das war eigentlich im letzten Angriff geplant

Nach 60 Minuten musste sich die deutsche Nationalmannschaft erneut mit einem Punkt zufrieden geben. Eigentlich war gegen Mazedonien sogar mehr drin - wäre da nicht diese eine Fehlentscheidung zu viel gewesen.

Dardais Qual der Wahl: Selke - oder doch Ibisevic?

Wer Berlins Offensivbemühungen im ersten Heimspiel des Jahres 2018 am kommenden Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) im Duell mit Borussia Dortmund krönen soll, ist nach dem 0:1 zum Auftakt beim VfB Stuttgart eine spannende Frage: Davie Selke oder Vedad Ibisevic? Hertha-Coach Pal Dardai vergibt nach Lage der Dinge nur einen Platz im Angriffszentrum.

Videobeweis: "Keller in Köln ist keine Ideallösung"

Der Videobeweis ist wie die 18 Bundesligisten in die Rückrunde gestartet - und bleibt ein heißdiskutiertes Thema. Der Video Assistant (VA) funktionierte in den ersten Monaten seit der Einführung nicht reibungslos, weshalb im Winter erneut nachjustiert wurde. Das reicht dem Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich aber nicht auf lange Sicht.

Lemke hoffnungsvoll: "2016 hat es ja auch funktioniert"

Die deutsche Mannschaft ist bei der Europameisterschaft in Kroatien noch ungeschlagen - und muss trotzdem um das Halbfinale bangen. Nach dem 25:25 gegen Mazedonien herrschten gemischte Gefühle. Die Stimmen zum Krimi...

Das Transfertheater und der BVB

Mit dem Auftritt von Borussia Dortmund bei Hertha BSC beginnt am Freitagabend (20.30 Uhr) der 19. Spieltag der Bundesliga. Diese Begegnung, die aktuelle Personalpolitik beim BVB sowie das zweifelhafte Verhalten einiger Profis und Klubs im internationalen Transfergeschehen sind die Schwerpunkte der 17. Folge von DER kicker.tv TALK, die ab 22.45 Uhr bei Eurosport 1 läuft.

Play-off-Kampf geht in die heiße Phase

Jenseits des enteilten Spitzentrios geht in der DEL der Kampf um Platz und sechs - und noch mehr - um Platz zehn in die entscheiden Phase. Köln eröffnet bereits am Donnerstag gegen Schwenningen. Am Freitag kommt es zu mehreren brisanten Duellen: So könnten die Adler Mannheim im Falle eines Sieges in Krefeld erstmals seit Wochen wieder auf Rang zehn vorrücken. In Ingolstadt könnten die Gastgeber, aber auch der Tabellennachbar Bremerhaven mit einem Erfolg unter die ersten Sechs springen.

Coman: "Ich bin jetzt freier im Kopf"

Während Kingsley Coman in dieser Saison sportlich eine Leistungsexplosion erlebt, hält er sich in der Öffentlichkeit zurück. In einem seiner seltenen Interviews (kicker-Donnerstagausgabe) spricht der Franzose über die Gründe seiner Vertragsverlängerung und über sein risikoreiches Spiel.

Ticker: Heinevetters Monster-Parade - und doch nur 25:25!

Die deutsche Mannschaft hat zum Abschluss der Gruppenphase nochmal einen mittelschweren Brocken aus dem Weg zu räumen: Ab 18.15 Uhr geht es für das Team von Bundestrainer Christian Prokop gegen Mazedonien. Mit den Fans im Rücken und Kiril Lazarov, einem der weltbesten Linkshänder, auf Halbrechts könnte es erneut ein heißer Tanz werden.

Darmstadt stellt Entwürfe für Stadion-Umbau vor

In drei Baustufen soll das Darmstädter Stadion am Böllenfalltor ab Frühjahr 2018 modernisiert und umgebaut werden. Am Mittwochabend präsentierten SVD-Präsident Rüdiger Fritsch, Oberbürgermeister Jochen Partsch, Hessens Innenminister Peter Beuth und der für den Umbau verantwortliche Generalplaner Gunter Weyrich die Entwürfe für die Heimstätte der Lilien.

Wieder nur remis: DHB-Team verpasst Gruppensieg

Die deutsche Nationalmannschaft musste sich bei der Handball-EM in Kroatien auch im abschließenden Gruppenspiel mit einem Unentschieden begnügen. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop spielte gegen Mazedonien 25:25 und nimmt dadurch aller Voraussicht nach 2:2-Punkte mit in die Hauptrunde. Dort warten allerdings unter anderem Spanien und Dänemark.

Mit Götze kann der BVB in Berlin nicht verlieren

Im Wirbel um Pierre-Emerick Aubameyang ging das starke Comeback von Mario Götze fast ein wenig unter. Rund 60 Minuten lang spielte der Mittelfeldspieler des BVB am Sonntag beim 0:0 gegen Wolfsburg sehr auffällig, bevor ihn Peter Stöger nach Absprache vom Platz nahm. Jetzt geht es gegen seinen Lieblingsgegner Berlin.

"Keine Scheu": Die neue Kraft der coolen Jaguars

Seit 1995 gibt es die Jacksonville Jaguars in der großen National Football League. Und im Grunde seit 1995 wird das Franchise aus dem US-Bundesstaat Florida belächelt, verhöhnt und verspottet. Doch seit dieser Saison zahlen es die Jags ihren "Hatern" peu à peu heim - und streben nach dem großen Wurf. Auf dem Weg zum Thron sollen nun die dominanten New England Patriots dran glauben - quasi das Gegenteil der coolen Jaguars.

Wie erwartet: Torres verlässt Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth und Flügelspieler Manuel Torres gehen getrennte Wege. Das unglückliche Kapitel des Spaniers endet damit nach nur wenigen Einsätzen. Seine Karriere setzt Torres in Zypern bei Erstligist AEL Limassol fort.

Quelle: Kicker.de



_