Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


Tagesschau

N A C H R I C H T E N 

Malta lässt Migranten von "Ocean Viking" an Land

Nach gut zwei Wochen auf See hat die Irrfahrt der "Ocean Viking" ein Ende. Malta will die Migranten des Rettungsschiffes an Land lassen - von dort sollen sie verteilt werden.

G7-Gipfel in Biarritz: Johnson steht vor einem Spagat

Wie wird sich der britische Premier Johnson auf dem G7-Gipfel in Biarritz schlagen? Zwar setzt er auf Handelsverträge mit den USA. Doch in der Russland-Politik ist er im Lager der EU-Staaten. Von Thomas Spickhofen.

G7-Treffen: Ein Gipfel mit ungewissem Ausgang

Außenpolitik, Sicherheit, Klimawandel: Die G7-Länder sind in zentralen Fragen so zerstritten wie nie. Am Wochenende treffen sich die Industriestaaten im französischen Badeort Biarritz. Können sie eine Pleite wie im Vorjahr abwenden?

Brände in Brasilien: Bolsonaro schimpft über Macron

"Sensationsgierig", "kolonialistisch": Brasiliens Präsident Bolsonaro hat seinen französischen Amtskollegen scharf kritisiert. Grund ist Macrons Plan, beim G7-Gipfel über die verheerenden Brände am Amazonas zu sprechen.

Trumps Liebe zu Fox News ist abgekühlt

Trump und Fox News - das war lange eine große Liebe. Doch die Zeiten sind vorbei. Für Trump ist die Beziehung deutlich abgekühlt. Stattdessen schwärmt der US-Präsident nun für einen kleineren Sender. Von Julia Kastein.

Auswärtiges Amt: Mehr Deutsche in türkischen Gefängnissen

Zuletzt gab es aus der Türkei Signale der Entspannung. Tatsächlich werden die verweigerten Einreisen deutscher Staatsbürger weniger - doch die Zahl der inhaftierten Bundesbürger wächst weiterhin.

Menschenkette 1989: Der Weg der Balten in die Freiheit

Eine Menschenkette durch Estland, Lettland und Litauen wurde für die drei Länder zum Symbol des friedlichen Protests gegen die Sowjetherrschaft. Heute sind sie EU- und NATO-Mitglieder - doch nicht alle Hoffnungen haben sich erfüllt. Von Carsten Schmiester.

Nach Dürresommer: Bauernverband beklagt schlechte Ernte

Die Getreideernte der deutschen Landwirte ist in diesem Jahr erneut unterdurchschnittlich ausgefallen. Der Dürresommer von 2018 wirke spürbar nach, klagt der Bauernverband. Regional gibt es jedoch große Unterschiede.

Schäfer-Gümbel will Vermögenssteuer wieder einführen

Die Vermögenssteuer wird hierzulande schon lange nicht mehr erhoben - doch das will der kommissarische SPD-Chef Schäfer-Gümbel laut Medienbericht nun ändern. Multimillionäre und Milliardäre sollen zur Kasse gebeten werden.

Beging Scheuer bei der Maut-Vergabe Rechtsbruch?

Seit der EuGH Deutschlands Pkw-Maut-Plan kippte, ist Bundesverkehrsminister Scheuer im Verteidigungsmodus. Nun kommen neue Details über die Vergabe der Mauterhebung ans Licht. Von K. Girschick und K. Becker.

DeutschlandTrend: Thunberg beeinflusst Deutsche kaum

Die "Fridays for Future"-Bewegung um Greta Thunberg sorgt seit Monaten für Schlagzeilen. Doch laut ARD-DeutschlandTrend zeigt sich die Mehrheit der Deutschen - vor allem Anhänger von Union, AfD und FDP - davon unbeeindruckt.

Sonntagsfrage: Kann man Wahlergebnisse vorhersagen?

Egal ob Landtags- oder Bundestagswahlen, vorab gibt es viele Umfragen. Alle schauen gespannt auf die Ergebnisse der sogenannten Sonntagsfrage. Doch wie viel sagen die über den Ausgang der Wahl aus? Von Juliane Fliegenschmidt.

USA und Russland werfen sich gegenseitig Wettrüsten vor

Nach dem Ende des INF-Vertrages und dem Raketentest der USA am Sonntag kam der UN-Sicherheitsrat auf Dringen Russlands zusammen. Dort bezichtigten sich dann beide Länder gegenseitig, ein Wettrüsten anzuheizen.

YouTube sperrt Kanäle zu Hongkong-Protesten

YouTube hat mehr als 200 Kanäle von Nutzern gesperrt, über die Falschinformationen über die Proteste in Hongkong verbreitet worden sein sollen. Zuvor hatten Twitter und Facebook ähnliche Schritte unternommen.

Welche Koalitionen wären in Brandenburg möglich?

Seit 2009 bilden SPD und Linkespartei in Brandenburg eine Koalition. Welches Bündnis könnte bei der Wahl am 1. September eine Mehrheit erreichen? Unser Koalitionsrechner bietet alle Optionen zum Ausprobieren.

Welche Koalitionen wären in Sachsen möglich?

Seit 2014 regiert in Sachsen eine Bündnis aus CDU und SPD. Das könnte sich nach der Wahl am 1. September ändern. Hier können Sie realistische und unrealistische Koalitionsoptionen durchspielen.

Tagesschau-Nachrichten im Messenger

Morgens und abends die wichtigsten Nachrichten im Überblick, Eilmeldungen und das Top-Thema des Tages #kurzerklärt: Das ist die Tagesschau im Messenger. Jetzt kostenlos abonnieren!

Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren

Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

Vorwahlumfrage Brandenburg: Ein Hoffnungsschimmer für die SPD

Im Juni sah es noch so aus, als würde die AfD klar stärkste Kraft in Brandenburg. Kurz vor der Wahl liegt die SPD in der ARD-Umfrage immerhin wieder gleichauf. Die Bewertung der bisherigen Regierung ist aber mau. Von Ellen Ehni.

Vorwahlumfrage Sachsen: Schwarz-Rot ohne Mehrheit

In Sachsen nähert sich die SPD laut ARD-Umfrage der Fünf-Prozent-Hürde. Die Große Koalition hat demnach - trotz starker CDU - keine Mehrheit mehr. Großer Gewinner dürfte die AfD werden. Von Ellen Ehni.

Spahn verteidigt Pläne zur Intensivpflege

Gesundheitsminister Spahn hat seinen Vorstoß zur Reform der ambulanten Intensivpflege verteidigt. Dies sei nötig, um Qualität und Kosten zu überwachen. Verbände befürchten ein Ende der Selbstbestimmtheit. Von Tom Schneider.

Neue Aufnahmen zeigen den Zerfall des "Titanic"-Wracks

Nicht nur die Badewanne des Kapitäns ist verschwunden. Neue Aufnahmen belegen den Zerfall der "Titanic". Das Schiffswrack in 3800 Metern Tiefe könnte bald teilweise in sich zusammenbrechen.

Afrika streitet über den richtigen Weg beim Giraffenschutz

Die Giraffen-Bestände sind drastisch geschrumpft. Nun will die Internationale Artenschutzkonferenz die Tiere stärker schützen. Doch ost- und südafrikanische Staaten streiten darüber, wie das geschehen soll. Von Norbert Hahn.

Italien: Parteien bekommen mehr Zeit für Koalitionsgespräche

Italiens Staatspräsident Mattarella gibt den Parteien mehr Zeit, um Gemeinsamkeiten für eine neue Regierungskoalition auszuloten. Kommende Woche will er erneut mit den Parteichefs sprechen.

Tatra-Gebirge: Fünf Menschen bei Gewitter getötet

Im polnisch-slowakischen Tatra-Gebirge hat es mindestens fünf Tote und mehr als 100 Verletzte bei einem Gewitter gegeben. Ursache sollen zahlreiche Blitzeinschläge auf einem Gipfel sein, der bei Kletterern beliebt ist.

Nach geplatzter Fusion: Thyssenkrupp klagt gegen EU-Verbot

Im Juni zerstoben die Pläne Thyssenkrupps, seine Stahlsparte mit der von Tata Steel zu verschmelzen. Die EU hatte erhebliche Einwände und untersagte das Joint-Venture. Dagegen klagen nun die Essener.

Quelle: Tagesschau.de



_