Startseite Unser Verein Unser Dorf Berichte Fussballsparte Förderkreis für den MSV Gymnastiksparte Bildergalerie Nachrichten

Nachrichten:



Themen:
Tagesschau
Heute-Nachrichten
Sport allgemein
Eintracht BS
VfL Wolfsburg
Bundesliga News
Bundesliga Liveticker
2. Bundesliga News
2. Liga Liveticker
3. Liga News
3. Liga Liveticker
Frauenfussball


Allgemein:
Besucherstatistik
Meinkot Klopapier TV
Downloads
Müllabfuhrkalender
Sitemap
Datenschutz
Impressum - Kontakt


VfL Wolfsburg

Stöger über Glasner: "Das überrascht mich nicht"

Oliver Glasner, der zur kommenden Saison den VfL Wolfsburg übernimmt, wird der 15. Bundesligatrainer aus Österreich. Einer seiner Vorgänger ist sich sicher, dass Glasner die Herausforderung meistern wird.

Mbabu wechselt zum VfL - und erhält Malandas Nummer 19

Der VfL Wolfsburg bekommt einen neuen Rechtsverteidiger: Am Donnerstag machte der Europa-League-Anwärter die Verpflichtung von Kevin Mbabu offiziell.

Schmadtkes Kribbeln und ein schlechtes Omen

Der Pokaleinzug des FC Bayern am Mittwochabend in Bremen hilft womöglich auch dem VfL Wolfsburg. Denn nun ist klar: Da der Pokalsieger, egal ob die Bayern oder RB Leipzig, sicher international vertreten sein wird, qualifiziert sich auch der Tabellensiebte der Bundesliga für die Europa League. Dort wollen die Wolfsburger hin.

Der Bundesliga-Siebte spielt 2019/20 in der Europa League

Schon jetzt steht fest: Der Bundesliga-Siebte darf 2019/20 an der Europa-League-Qualifikation teilnehmen.

Schmadtke: "Es gibt keinen Tabula-Rasa-Umbruch"

Der neue Trainer ist gefunden, nun kann sich Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke gemeinsam mit dem künftigen Coach Oliver Glasner und Sportdirektor Marcel Schäfer noch intensiver an die Kaderplanung für die neue Saison machen. Große Umwälzungen im VfL-Aufgebot wird es aber wohl nicht geben.

VfB jetzt Dritter: Die Horror-Spiele der 18 Bundesligisten
DFL verweigert zunächst keinem Bewerber die Lizenz

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat im ersten Schritt des Lizenzierungsverfahrens der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Saison 2019/20 keinem der insgesamt 50 Bewerber die Spielberechtigung verweigert. Dies teilte die DFL am Dienstag mit.

Glasner bringt Trainer-Trio mit - und auch Spieler?

Bis 2022 hat Oliver Glasner beim VfL Wolfsburg unterschrieben, der neue Trainer bringt zudem ein Trio für sein Team mit: zwei Assistenten und einen Athletikcoach.

Bestätigt: Glasner wird Labbadia-Nachfolger

Der VfL Wolfsburg hat den Nachfolger für seinen scheidenden Trainer Bruno Labbadia gefunden: Wenig überraschend übernimmt der Österreicher Oliver Glasner die Niedersachsen zur neuen Saison. Mit dem Linzer ASK belegt der 44-Jährige Platz zwei hinter RB Salzburg.

Labbadia: "Das hat mit Fußball nichts zu tun"

Am Ende rettete Wolfsburg gegen Frankfurt noch spät einen Punkt. Dennoch waren die Wölfe mit dem 1:1 gegen Frankfurt nicht zufrieden. Für VfL-Coach Bruno Labbadia war es kein Fußballspiel wie jedes andere.

Stürmender Brooks antwortet auf de Guzman

Am Abend des Ostermontags trennten sich Wolfsburg und Frankfurt 1:1. Nach einer unterhaltsamen ersten Hälfte waren die Wölfe nach der Pause nah an der Führung dran, hatten jedoch zweimal Pech. Als die Hessen aus dem Nichts trafen, sah alles nach einem Auswärtssieg aus - doch dann stürmte Brooks mit nach vorne.

Brooks belohnt Wolfsburg: 1:1 gegen Frankfurt

Am Ostermontag endete der 30. Spieltag mit einem 1:1 zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt. Die Punkteteilung schmerzt die Labbadia-Elf etwas mehr, denn nun sind es vier Zähler Rückstand auf Platz sechs (Europa League). Frankfurt bleibt weiterhin auf Platz vier stehen, spüren aber im Kampf um die Champions League den Atem von Verfolger Gladbach, das zwei Punkte Rückstand aufweist. Für die Eintracht traf Joker de Guzman, doch in der Endphase glich Abwehrspieler Brooks aus.

Schmadtke kritisiert das "Schwarze-Peter-Spiel"

Der VfL Wolfsburg ist auf der Suche nach einem Trainer, das ist längst kein Geheimnis mehr. Im Vorfeld des Bundesligaspiels gegen die Frankfurter Eintracht gab VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke nun einen Termin bekannt, wann denn der Neue bekannt gegeben werden könnte. "Wir haben mehrere intensive Gespräche geführt", bestätigte der 55-Jährige bei "Eurosport" und verriet, dass "wir es Ende der Woche verkünden können".

Wolfsburg auf dem besten Weg zur Titelverteidigung

Der VfL Wolfsburg hat am Ostermontag seine Partie in der Frauen-Bundesliga gegen den MSV Duisburg klar mit 5:0 (2:0) gewonnen und damit seinen Vorsprung auf Verfolger Bayern München auf vier Punkte ausgebaut. Nach dem 1:1 der Münchnerinnen am Mittwoch gegen den SC Sand hat Wolfsburg somit einen großen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht.

Glasner bestätigt Anfragen und kündigt Entscheidung an

VfL Wolfsburg, VfB Stuttgart, Schalke 04 oder Hertha BSC - in der Bundesliga gibt es für die kommende Saison reichlich vakante Jobs für Trainer. Ein heißer Kandidat bei verschiedenen Klubs ist Oliver Glasner, der derzeit den Linzer ASK sehr erfolgreich betreut. Jetzt hat sich der 44-Jährige zu den Gerüchten geäußert.

Spitz auf Knopf: Die spannendsten Titelrennen seit 2000
Labbadia ist bereit für einen neuen Job

Die Arbeitsumstände der Bundesliga-Trainer sieht auch Wolfsburgs Bruno Labbadia kritisch. Und dennoch: Für den beim VfL ausscheidenden Coach bietet die Schnelllebigkeit des Geschäfts auch die Chance, sofort wieder einzugreifen. Der 53-Jährige will sie nutzen.

So lange laufen die Verträge der Bundesliga-Trainer
Keiner toppt Streich: Die Amtszeiten der Bundesligatrainer
Weinzierls Reise in die Vergangenheit - Dolls Serie

Quelle: Kicker.de



_